68. Mein Allerheiligstes

Es gibt ein paar wichtige Fragen auf der Reise, die auch mein Ziel beeinflussen. Was ist mir wirklich wichtig? Wofür setze ich meine Lebenszeit und Energie ein. Warum bin ich unterwegs und wohin? Jeden Morgen stehe ich auf, jeden Abend gehe ich zu Bett. Ich bin mit vielen anderen Menschen unterwegs, bewege mich mit ihnen….

66. Neue Routinen entwickeln

Manchmal passiert es immer noch, dass ich auf Autopilot unterwegs bin. Ich gehe immer in dieselbe Art von Läden und Lokalen, bevorzuge diese Zeitungen. Es spart Kraft, wenn Dinge automatisch geschehen. Ich möchte dies ändern und Neues in mein Leben einladen. Meine Übung für die nächste Etappe: Ich probiere Dinge aus, die ich noch nicht…

62. Handlungsoptionen

Es gibt nicht nur eine Lösung. Zwischen A oder B gibt es immer auch C, manchmal auch D und E. Wie in einem Blütenblatt bringt jeder Buchstaben mich an einen anderen Ort. Manchmal hilft es, einfach nichts zu tun und abzuwarten. Wenn ich Zeit habe prüfe ich die Motivation hinter meinen Zielen. Handle ich aus…

60. Sowohl als auch

Sehr oft stehen wir zwischen zwei oder mehreren Möglichkeiten. Ein „Entweder-Oder “ wird uns abverlangt . Wofür sollst du dich entscheiden? Wenn es kein klares Ja oder Nein zu deiner Frage gibt,  entscheide dich einfach dafür, dich nicht zu entscheiden. Ein „Sowohl als auch“ lässt Raum.   Nimm das Bild als Ausgangspunkt und begib dich…

56. Es einfach tun

Oft sind die Angelegenheiten, über die ich entscheiden soll komplex, ist die Ausgangslage unübersichtlich. Der Boden auf dem ich mich bewege nicht sicher. Abwarten und nichts tun wäre eine Option. Nachdenken über die beste Lösung wäre auch eine. Entschlossenes Handeln aber auch. Es gibt nichts besseres, um eine Entscheidung zu überprüfen. Meine Übung für die…

52. Spielregeln

Meistens erkenne ich die Spielregeln erst wenn das Spiel zu Ende ist oder ich ausgewechselt  werde.  Dann erst nehme ich den Platz war auf dem ich gespielt habe, gewonnen habe oder verloren. Ich erkenne meine Mitspieler und Spielgegner, Möglichkeiten und Begrenzungen. Mühsal oder Spiel: es kann das eine oder das andere sein, je nachdem für…

51. Nochmal neu starten

Es ist eine schöne Vorstellung, einen zweiten Anlauf im Leben zu bekommen. Du könntest neue Entscheidungen treffen und dein Leben ein zweites Mal gestalten. Was würdest du tun? Gehst du den gleichen Weg noch einmal oder führt es dich diesmal in eine andere Richtung? An diesem Punkt kannst du erkennen, wie zufrieden du im Moment…

33. Bonuspunkte sammeln

Je mehr Punkte du sammelst, desto größer wird dein Guthaben: im Guten wie im Schlechten. Egal was du sammelst, du bekommst du mehr von dem was du tust – schwarz oder weiß, gut oder schlecht. Wenn du dich entscheidest nach links zu gehen hat das Folgen. Wenn du nach rechts gehst aber auch. Wenn du…

29. Später

Ich hab jetzt keine Zeit dafür… Mach`ich später. Kommt dir das bekannt vor?  Es geht nicht unbedingt um die kleinen Aufgaben, die es jeden Tag abzuarbeiten gilt. Es sind  deine Träume, deine tiefen Wünsche, die sich bemerkbar machen.  Sie sind unser Kompass zu einem glücklichen und erfüllten Leben. Gibst du den Dingen , die dir…

24. Immer geradeaus weiter

Wenig Abwechslung auf der Strecke? Die Straße ist schnurgerade, es gibt wenig Abwechslung in deinem Leben. Alles ist gut geordnet, viel wird sich nicht mehr ändern bis zum endgültigen Zielort. Alles wird so weiter gehen wie bisher.   Gehe vom Bild aus in deinen heutigen Tag und spüre wie es sich auf der Straße deines Lebens…

23. Von allem zu viel

Das Karussell dreht sich und mit jeder Runde wird die Orientierung schwieriger. Es gibt von allem überreichlich – zu viel zu essen, zu viel zu trinken, zu viel Arbeit. Das Leben ist schnell und bunt. Und direkt hinter dir, fast nicht sichtbar, ist ein großes Loch in dem all die Erlebnisse und Dinge spurlos verschwinden….

18. Anfangen

Eine neue Tür im Leben geht auf. Du siehst neue, andersartige Dinge, wirst  Wege gehen, die du noch nicht kennst. Viele Möglichkeiten warten auf dich. Welche davon wirst du wählen?   An der Grenze zwischen Abschied und Neuanfang kannst du deine Kräfte sammeln und dich neu ausrichten. Du kannst dich mit Dankbarkeit dem zuwenden, was…