70. Am Ziel

Ich bin im Zielhafen angekommen und überglücklich. Nach einer fast endlos langen Zeit bin ich aber auch erschöpft. Das darf sein.  Heute wird es ein Fest geben, ich werde nicht an morgen denken. Für mein nächstes Ziel lasse ich mir Zeit. Ich lasse es reifen wie ein Samenkorn. Meine Übung für die nächste Etappe: Einfach…

36. Heute alles mit Lametta

Es gibt von allem reichlich: Liebe, Licht, Luft und Leichtigkeit. Gold, Edelsteine und Rubine sind auf dem Weg zu dir. Es gibt keinen Mangel. Du kannst großzügig sein, dein Strahlen verschenken. Du hast reichlich davon, deine Vorräte sind groß. Geh mit dem Bild in den heutigen Tag. Sei großzügig, verschenke dein Lächeln an deine Mitmenschen….

34. Die rosarote Brille

Heute ist ein guter Tag, die rosarote Brille aufzusetzen. Und in dem Augenblick, an dem du die Brille aufsetzt verändert sich dein Leben. Deine Aufmerksamkeit ist plötzlich nicht mehr auf der matten Seite, sondern auf der glänzenden Seite der Münze. Du siehst die positiven Dinge des Lebens und ergänzt damit deine Sicht der Welt. Gehe…

32. Zeit zum Ernten

Alles was du tust in deinem Leben hinterlässt Spuren. Eine Sache oder jemand lieben, Neid, Wut oder Missgunst: du erschaffst mit deinen Handlungen Energiefelder. Diese wachsen wie Samenkörner und erzeugen neue Wirkungen. Kannst du ernten, wenn die Zeit reif ist? Wird dein Leben leichter dadurch oder schwieriger? Gehe vom Bild aus in den heutigen Tag. Gab es Augenblicke,…

30. Drei Wünsche frei

Nicht nur im Märchen, sondern auch im richtigen Leben hast du drei Wünsche frei. Jeden Morgen nach dem Aufstehen stehen sie zur Verfügung. Die Wünsche sind ein Angebot an dich. Sie helfen dir, deinen Tag zu gestalten. Unter der Vielzahl von Möglichkeiten, die dir heute angeboten werden kannst du auswählen. Beginne mit den kleinen Wünschen….

28. Wunschlos glücklich

Alle freuen sich, wenn sie dich sehen. Du bist geliebt und bewundert, einfach weil du da bist. Mühelos, konzentriert und spielerisch erledigst du dein Tagwerk. Kraft setzt du nur gezielt dort ein, wo es dir Freude macht. Der tägliche Kampf ist schon lange zu Ende. Gehe vom Bild aus in deinen heutigen Tag und spüre…

25. Stille. Jetzt.

Das Orchester abschalten. Die Musik wird leiser und verstummt. Der Lärm der Straße, die Autos und die Gespräche der Menschen um dich herum brauchen deine Aufmerksamkeit nicht mehr. Die Zeit steht still und plötzlich ist die Ruhe da. Du bist bei dir angekommen. Du bist einfach. Gehe vom Bild aus in den Augenblick. Setze Kopfhörer…

22. Geheimnis

Was gibt es zu entdecken- da wo du gerade jetzt bist? Mit der Neugier eines Kindes siehst du vielleicht andere Dinge als sonst. Was ist dir bisher verborgen geblieben? Wo befindest du dich nur an der Oberfläche? Wenn du Lust hast, tauche eine und schaue nach dem, was tiefer liegt. Möglicherweise offenbart sich dir ein…

17. Lebendig sein

Es ist wunderbar, sich lebendig zu fühlen. Alle Sinne sind hellwach, du bist mittendrin und präsent. Was verbindest du mit „lebendig sein“ ? Vielleicht besondere Erlebnisse, Begegnungen, die Art und Weise, wie du in die Welt schaust. Was für ein Gefühl ist das? Lass die inneren Bilder in dir aufsteigen und folge deiner Freude als…