68. Mein Allerheiligstes

Es gibt ein paar wichtige Fragen auf der Reise, die auch mein Ziel beeinflussen. Was ist mir wirklich wichtig? Wofür setze ich meine Lebenszeit und Energie ein. Warum bin ich unterwegs und wohin? Jeden Morgen stehe ich auf, jeden Abend gehe ich zu Bett. Ich bin mit vielen anderen Menschen unterwegs, bewege mich mit ihnen. Esse dasselbe Essen, atme diesselbe Luft.  Meine Übung für die nächste Etappe: Was und wo ist das Allerheiligste in meinem Leben?